Feuchtigkeitsmessung

Bei einer Feuchtigkeitsmessung werden im Widerstandsverfahren oder dem ermittelten Leitwert die relativen Feuchtwerte ermittelt. Dazu werden die Werte mit trockenem Unter-grund verglichen (Vergleichswert). Diese Messungen dienen dazu, eine Grobanalyse zu erstellen.